Schützenverein Heiterkeit e.V. Unteregg

Über uns

Wir stellen uns vor

Die Gründung unseres Vereins geht bis ins Jahr 1903 auf den 16. November zurück. Damals als "Zimmerstutzengesellschaft Heiterkeit Unteregg" bekannt mit unregelemäßigen Schießabenden. Die Umbennung in "Heiterkeit Unteregg" und der Anschluß an die heutige Struktur mit den Gauen und dem BSSB geschah in den folgenden Jahren hin bis zur Neugründung am 10. Dezember 1950. Das Ergebnis dieser Entscheidung waren zwei Gauschießen, diverse Volkswandertage, sowie der Neubau des heutigen Schützenheimes im Jahr 1993.

Heute organisieren wir verschiedene Veranstaltungen und Aktionsabende für ein aktives Dorfleben und vergessen dabei aber nicht unsere Ausrichtung auf den Sport:
Derzeit haben wir 163 Mitglieder, ca. 20 davon sind Jungschützen. Unsere Mitglieder stellen insgesamt 5 Mannschaften und eine davon ist eine reine Jugend/Schüler Mannschaft. Alle Mannschaften nehmen an mehreren Wettkämpfen mit dem Luftgewehr teil. Zusammen mit unseren 3 Jugendleitern und ausgebildetem C-Trainer bietet unser Verein eine sportliche Ausrichtung auf das Luftgewehrschießen. Auch das Schießen mit der Luftpistole wird bei uns trainiert und soll in Zukunft aktiv gefördert werden.

Unsere Vorstände

Wolfgang Moser

Wolfgang Moser email

1. Schützenmeister
Tobias Rothfelder

Tobias Rothfelder email

2. Schützenmeister